Polterabend Geld verdienen

Stressfreier Polterabend – Frauen Polterabend ohne Stress

Stressfreier Polterabend – Frauen Polterabend ohne Stress

Ein stressfreier Polterabend für Frauen – also der Junggesellinnenabschied – ist gar nicht so einfach zu organisieren. Männer haben es leichter, ihnen genügen (vermeintlich) reichlich Bier, eine Stripperin und einige heftige Scherze. Doch für Frauen ist die Junggesellinnenparty eine viel persönlichere, um nicht zu sagen intime Erfahrung. Die Braut hat von klein auf davon geträumt, ihren Traumprinzen zu heiraten. Ihre engsten Freundinnen, die nun den Polterabend unter Mädchen für sie organisieren, verspüren daher nicht selten einen gehörigen Druck. Wie lässt sich ein Junggesellinnenabschied ohne Stress organisieren?

Die Vorbereitung der stressfreien Junggesellinnenparty

Die beste Vorbereitung eines Polterabends für Frauen ohne Stress lässt sich wahrscheinlich online organisieren. Eine Facebook- oder Email-Gruppe wäre hierzu gut geeignet, damit die Organisatorinnen nicht von Telefonaten oder Voicemails überfordert werden. Per Post, Mail und Chat lassen sich möglicherweise einige Vorurteile darüber ausräumen, was junge Frauen bei der Junggesellinnenparty wirklich wollen. Vielleicht erwarten einige von ihnen wirklich einen nackten Stripper, doch für andere ist das eher einer Horrorvorstellung. Viel angesagtere Ideen könnten sein:

  • ein Fotoshooting im Vintage-Stil
  • das Verwöhn-Paket im Spa
  • im Sommer ein Ausflug an den Strand
  • die Reise in eine elegante Partystadt

Es gibt noch viel mehr Ideen, die Ihr zunächst auf Eurem Online-Forum sammeln könnt. Manche Frauengruppen feiern den Polterabend stressfrei mit einer Pyjama- oder Dessous-Party, geniessen gemeinsam ein schönes Dinner, veranstalten einen Karaoke-Abend oder fahren mit einer Stretchlimousine in die angesagteste Location der Stadt. Auch der Beautysalon inklusive Make-up-Beratung oder ein ausgefallener Tanzkurs gehören zu den Favoriten. Wofür Ihr Euch entscheidet, hängt letzten Endes natürlich auch vom Geld ab.

Das Geld für den stressfreien Junggesellinnenabschied

Geld gilt vielen Menschen zwar als die Wurzel allen Übels, auch beim Polterabend für Frauen kann es viel Stress auslösen. Doch ohne Geld geht es nicht. Im Rahmen der Vorbereitungen und Entscheidungen verursacht die Frage der Finanzierung wahrscheinlich die grössten Belastungen. Versucht deshalb, ein Budget pro Teilnehmerin schon frühzeitig festzulegen. Danach könnte Ihr dann Eure Planung ausrichten. Wichtig für den Frauen Polterabend ohne Stress: Bei diesem Budget müsst Ihr auch bleiben. Bei der Durchsicht aller Möglichkeiten warten nämlich viele Verlockungen auf Euch, daher müsst Ihr Prioritäten setzen. Beispielsweise solltet Ihr nicht das gesamte Budget für ein mondänes Hotel verplanen, ohne an weitere Aktivitäten zu denken. Idealerweise verplant Ihr die zur Verfügung stehende Summe zuerst für den Spass, den alle gemeinsam wollen. Dann arbeitet Ihr mit dem Rest die Prioritätenliste von oben nach unten ab

Stressfrei Polterabend mit kleinen Momenten feiern

Es sind kleine Dinge und persönliche Noten, die den Junggesellinnenabschied so einmalig machen. Lasst Euch von der Braut berichten, wie sie ihren Traumprinzen kennengelernt hat, tragt Eure eigenen Geschichten bei und fangt diese Momente mit der Kamera ein. Sammelt Andenken und fertigt eine Junggesellinnenzeitung an. Beschafft Euch personalisierte Artikel und einigt Euch über ein Kostüm-Thema. Vielleicht genügen Euch einheitliche T-Shirts, vielleicht möchtet Ihr Euch auch ausgefallener anziehen. Die Klassiker wie Schleier und Diadem sind und bleiben allerdings am beliebtesten.

Frei von Stress den Ablauf beim Junggesellinnenabschied

Ganz zum Schluss sorgt Ihr für den stressfreien Ablauf des Polterabends für Frauen, indem Ihr Euch eine Karte der Stadt besorgt, die Ihr unsicher machen wollt. Viele Details wollen bedacht sein. Sind alle Bars zu Fuss zu erreichen? Habt Ihr die örtlichen Taxinummern dabei? Wie lange haben Restaurants und Klubs geöffnet? Bei einer Reise beispielsweise ins Wellness-Wochenende solltet Ihr an die nötigen Sachen, an Lebensmittel, eventuell das Alkoholverbot für eine schwangere Freundin und auch an das Vermeiden von ätherischen Ölen denken. So gelingt Euch ein wirklich stressfreier Polterabend für Frauen!