Polterabend Hotel

Polterabend Hotel – Das Hotel am Poltertag und Abend

Polterabend Hotel für Poltertage zum Geniessen

Das Polterabend Hotel für Poltertage? Ihr wollt zum Polterabend kräftig feiern und sucht hierfür ein besonderes Hotel? Natürlich kommen dazu viele Etablissements infrage, doch wo wird das Besondere geboten, das Euren Poltertag zum unvergesslichen Erlebnis macht? Wir haben uns für Euch in der Schweiz ein wenig umgesehen.

Hotel Allegro in Bern

Spezielle Angebote für den Polterabend und JunggesellInnenabschied bietet beispielsweise das Hotel Allegro in Bern. Hier wird Brautleuten und ihren Gästen die verrückteste Nacht ihres Lebens versprochen. Das Hotel Allegro hat Pakete für den unvergesslichen Polterabend geschnürt. Eine Übernachtung im Penthouse wäre beispielsweise möglich, die mit prickelnden Erlebnissen gewürzt wird. Exotischen Köstlichkeiten und erotische Leckerbissen erwarten die Junggesellen, die eine wirklich aufregende Nacht geniessen können. Zum Grundangebot gehören etwa die Übernachtung im Penthouse und Bier à discrétion, ein Sharing-Menü im hauseigenen Restaurant Yù und am nächsten Morgen das Katerfrühstück auf dem exklusiv eingerichteten Zimmer. Individuell buchbare Zusatzleistungen sind die Fahrt in einer Stretchlimo, hiermit könnte es zu einem Berner Night Club gehen. Auch für eine Playstation mit Games, für einen Mitternachtssnack, eine Aarefahrt im Schlauchboot, einen Tätowierer sowie Whiskey- und Zigarren-Degustationen können sich die Junggesellen entscheiden. Weibliche Poltergäste dürften vielleicht den Crash-Kurs im Cocktailmixen wählen. Das Berner Hotel und seinen Spezialangebote sorgen in jedem Fall für Polter-Spass.

Jail Hotel Luzern (Gefängnishotel)

In Luzern hat man ein ehemaliges Gefängnis zum Hotel umgebaut. Die 56 Zellen sind nun witzig kleine Einzel- und Mehrbettzimmer mit der treffenden Bezeichnung „Most Wanted“, auch vier Themensuiten gibt es. In den acht Doppelzimmern steht ein King Size Bett, Twin Zimmer sind mit separaten Betten ausgestattet. Auf modernen Komfort müssen die polternden Gefängnisinsassen nicht verzichten: Die meisten Zimmer verfügen natürlich über ein privates Badezimmer. Da es sich aber um ein Erlebnishotel handelt, können hartgesottene Kerle auch eines von drei „Unplugged“ Zimmern buchen, in denen der Originalzustand beibehalten wurde. Hier gibt es wirklich nur ein Abwaschbecken und eine Toilette, zur Dusche geht es über den Gang (wie in einem richtigen Gefängnis). Zur Grundausstattung der nur 8 m² grossen Zimmer gehören:

  • Holzfussboden
  • Heizung
  • WC
  • Dusche/Badezimmer (ausser in den Unplugged Zimmern)

Die Falling Water Suite bietet eine schicke Steinwand, die einmal nach einem Rohrbruch sichtbar wurde (25 m²), zu den Erlebnissuiten gehören die Bibliothek- und die Director-Suite sowie die Barabas Suite. In Letzterer war bis 1975 der Künstler und Kriegsdienstverweigerer Barabas eingesperrt, der in der Suite eine bezaubernde Malerei hinterliess (Zimmergrösse: 25 m²). Zu buchen ist das Luzerner Gefängnishotel über Hotel-Jail.ch.

Montana Art Deco Hotel Luzern

Lust auf Wellness & Spa am Poltertag? Vielleicht wäre das Montana Art Deco Hotel in Luzern der richtige Ort für Junggesellinnenabschiede, der sich aber natürlich auch für gemischte Polterrunden eignet. Entspannung und Genuss stehen hier auf dem Programm, ein einzigartiges Art Déco Ambiente bezaubert die Gäste. Sie geniessen die herrliche Aussicht auf den Vierwaldstättersee und können sich zum Polterabend für Special Packages entscheiden. Ihr wählt unter romantischen Stunden, kulinarischen Höhepunkten oder Day-Spa Besuchen das passende für Euch aus. Die Beauty Treatments des Montana Hotels sind legendär, hier ist Entspannung pur angesagt. Klassische Kosmetik-Behandlungen und Luxusprodukte lassen keine Wünsche offen. Wenn es also eher ein Wohlfühl-Poltertag werden soll, dann entscheidet Euch für das Hotel Montana.ch.