Polterabend Gäste

Polterabend Gäste – Gästeliste Tipps für Poltertage

Polterabend Gäste – Gästeliste Tipps für Poltertage

Eine Polterabend Gäste Liste ist bei gezielten Einladungen zum Polterabend ziemlich wichtig. Ihr solltet sie rechtzeitig erstellen, denn sie entscheidet über die Location. Nur mit der Gästeliste zum Poltertag seid Ihr sicher, dass auch Platz für alle Gäste vorhanden ist. Auch das Budget kann erst dann entsprechend kalkuliert werden. Natürlich gehen manche Polterabend Planer auch genau entgegengesetzt vor: Sie buchen die Location, anschliessend entscheiden sie, wer auf die Gästeliste kommt.

Polterabend: Gästeliste oder nicht?

Die Gästeliste zum Poltertag werdet Ihr natürlich nur dann erstellen, wenn Ihr gezielt einladet. Das ist nicht immer der Fall. In manchen Gemeinden und Regionen ist es üblich, den Anlass öffentlich bekannt zu geben, dann kommt, wer mag. In diesem Fall entfällt die Polterabend Gästeliste. Letzten Endes wird die Entscheidung, eine bestimmte Zahl von Gästen einzuladen, durch das Polterabend Budget bestimmt. Dieses sollte 1. über die Location und 2. über die Gästeliste zum Poltertag bestimmen. Generell ist ein luxuriöser Polterabend im engsten Freundeskreis ebenso denkbar wie ein rustikaler, preiswerter Poltertag mit Bier aus der Kiste, Salat aus dem Eimer und dafür zahllosen Poltergästen. Ihr müsst vorab planen, was ein einzelner Poltergast überhaupt kosten darf. Das ist die Basis für die Länge der Polterabend Gästeliste.

Viele oder wenige Gäste zum Poltertag?

Ob Ihr mit vielen oder wenigen Gästen mehr Spass habt, hängt von Eurer Mentalität und natürlich von den Gästen ab. Eine kleine, feine Runde kann sicher auch sehr lustig feiern und in manchen Fällen amüsanter sein als eine riesige Party, auf der Ihr nicht einmal alle Gesichter erkennt. Eine weitere Frage ist die nach Transportmöglichkeiten, wenn Ihr ein wenig die Gegend unsicher machen wollt. Standesgemäss könnt Ihr Euch ruhig zum Poltertag eine oder mehrere Limousinen mieten. In einer dieser beeindruckenden Limousinen können bis zu acht Gäste mitfahren. Solltet Ihr mehr Poltergäste befördern wollen, müssen es mehr Limousinen sein, die allerdings auch mehrmals fahren können. Das hängt ganz von der Fahrtstrecke ab. Ihr seid das Polterteam und plant gerade den Polterabend für das Brautpaar? Dabei sitzt Ihr grübelnd über der Polterabend Gästeliste und den Aktivitäten? Nun, Ihr könnt doch das Brautpaar und seine engsten Freunde in eine Hummer H2 Stretchlimo von Krystal Limousines setzen. Schöner wurde nie gepoltert! Dieses beeindruckende Fahrzeug ist der Eyecatcher schlechthin beim Poltern.

Setzt nur liebe Freunde auf die Polterabend Gästeliste!

Wenn Ihr schon eine Gästeliste zum Poltertag erstellt, dann setzt nur liebe Freunde darauf! Es ist schliesslich Euer Poltertag, den Ihr mit Euren besten Bekannten geniessen möchtet. Ihr könnt mit einem „harten Kern“ anfangen und anschliessend, wenn Eure Gästeliste noch Kapazitäten offen hat, diese weiter ausbauen. Ihr seid eine grosse Familie? Dann fragt doch mal Eure Eltern, ob wirklich Onkel Alois mit allen seinen fünf Kindern auf die Gästeliste zum Poltertag muss. Bei solchen Überlegungen und Entscheidungen stellt Ihr schnell fest, dass die Gästeliste für einen Polterabend auch Nerven kostet. Fangt daher rechtzeitig damit an. Ihr müsst Kompromisse eingehen und Prioritäten setzen, bis Euch Eure Gästeliste wirklich gefällt. Manchmal ist eine zu lange Polterabend Gästeliste auch anschliessend zu kürzen. Für Eure Planung könnt Ihr übrigens den Gästen kleine Rollen und Aufgaben zuweisen, die Ihr auf der Liste vermerkt. Es wird sicher einige VIP-Gäste geben, die Ihr unbedingt einladen müsst, andere Gäste sind so gute Freunde, dass Ihr von ihnen kleine Gefallen erwarten dürft (“hilft beim Auf- und Abbau”). Damit strukturiert die Polterabend Gästeliste ein wenig Euren Poltertag.